St. Antonius Schützenbruderschaft

Bettinghausen      

Herzlich willkommen

                   bei der Schützenbruderschaft St. Antonius Bettinghausen

AKTUELL*AKTUELL*AKTUELL*AKTUELL

Volkstrauertag

Die Schützenbruderschaft lädt am Sonntag, 19. November, zur Teilnahme an der Gedenkstunde zum Volkstrauertag alle Schützen und alle Interessierten herzlich ein.

Nach dem Gottesdienst, der um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche als Hubertusmesse mit Begleitung durch den Hifthornchor Ense gefeiert wird, findet die Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal in Ostinghausen statt. Anschließend Treffen im Sportheim. Ausrichter ist in diesem Jahr die Schützenbruderschaft Ostinghausen.

 Wir bitten um gute Beteiligung, die Schützen nehmen bitte mit Schützenmütze teil.

 





Mit dem 161. Schuss erlegte Andreas Pieper den Bettinghauser Adler.

Zu seiner Mitregentin erkor er sich Kathrin Bobe.

Königsoffiziere: Christian Eickhoff, KLaus Steinhoff, Thorsten Busch, Markus Spuhl, Chevdet Kariman


             „Wieder einmal nach historischem Vorbild“, erläuterte Vogelbauer Andreas Wagner, der seit 23 Jahren für das Herstellen des Schützenzieles zuständig ist.


Jungschützen Vogelschießen 2016



Neuer Jungschützenkönig ist Tim Henning (im Foto rechts neben dem alten Jungschützenkönig Benedikt Wegener).


Er erlegte den von Christoph Müller gefertigten Vogel.











                     Schützenfest in alten Tagen